Osnabrück ‹› Westerkappeln

OSNABRÜCK ‹› WESTERKAPPELN - Downloads

Deckblattverfahren zum Planfeststellungsverfahren der 110-/220-/380-kV-Höchstspannungsfreileitung Westerkappeln - Lüstringen Bl. 4166

Die hier zur Verfügung gestellten Unterlagen dienen allein zu Informationszwecken. Es handelt sich hierbei nicht um behördlich bereit gestellte Information. Für das für dieses Vorhaben durchzuführende Planfeststellungsverfahren sind allein die bei der zuständigen Behörde eingereichten und im behördlichen Verfahren zur Verfügung gestellten Unterlagen maßgeblich.

Planfeststellungsverfahren für den Umbau der Höchstspannungsfreileitung Westerkappeln - Lüstringen

Die Amprion GmbH hat bei der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens für den Umbau der Höchstspannungsfreileitung Westerkappeln - Lüstringen beantragt. 

Die Planunterlagen liegen in der Zeit vom 15. September bis 14. Oktober 2014 zur allgemeinen Einsicht aus.
 
Die hier zur Verfügung gestellten Unterlagen dienen allein zu Informationszwecken. Es handelt sich hierbei nicht um behördlich bereit gestellte Informationen. Für das für dieses Vorhaben durchzuführende Planfeststellungsverfahren sind allein die bei der zuständigen Behörde eingereichten und im Rahmen des behördlichen Verfahrens zur Verfügung gestellten Unterlagen maßgeblich.

0. Inhaltsverzeichnis

1. Erläuterungsbericht

2. Übersichtspläne im Maßstab 1:25000

3. Schemazeichnungen der Maste

4. Masttabellen

5. Prinzipzeichnungen der Fundamente

6. Fundamenttabellen

7. Lagepläne im Maßstab 1 : 2000/ 1 : 1000/ 1 : 500

8. Leitungsrechtsregister

9. Kreuzungsverzeichnisse

10. Nachweis über die Einhaltung der magnetischen und elektrischen Feldstärkewerte gem. 26. BImSchV

11. Veröffentlichung zum Thema: Geräuschemission und Geräuschimmission durch Koronaentladungen

12. Umweltstudie

13. Erklärung der technischen Anforderungen der Anlage

Dialogportal direktzu Amprion Nach oben